Clementoni – Galileo – Mein Roboter MC 4.0

  • Eine einmalige und originelle Experimentier-Box zum Bau eines echten Roboters!
  • Die Bahn des Roboters kann programmiert und tolle Wettkämpfe mit Freunden veranstaltet werden
  • Er kann mit einem Magneten nach Metallen suchen und viele weitere unglaubliche Aktionen durchführen

Produktdetails

Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen45 x 31,2 x 7,4 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:8 - 12 Jahre
Modellnummer59054
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendigJa
Batterien inbegriffenNein
Batterien inbegriffenNein
Material Kunststoff
Material-ZusammensetzungKunststoff
EinsatzbereichIndoor
ZielgruppeMädchen, Jungen

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Eine einmalige und originelle experimentieren-box zum blau eines echten roboters! die Bahn des roboters kann programmiert und tolle wettkämpfe mit Freunden veranstaltet werden. er kann mit einem Magneten nach metallen suchen und viele weitere unglaubliche Aktionen durchführen. Mithilfe seines ultraschallsensors weicht er Hindernissen aus. Mit den zahlreichen austauschbaren Komponenten im Set lässt sich der Roboter ganz nach Wunsch gestalten. Das umfangreiche Wissenschaftliche begleitheft enthält eine Menge nützlicher Informationen zur elektronik, die dem Kind helfen, ein roboterexperte zu werden!.

Mein Roboter MC 4.0 programmierbar

Für die Liebhaber der Robotertechnik gibt es nun “Mein Roboter “, ein interaktiver Roboter, der Befehle ausführt, Hindernisse dank des Ultraschallsensors schon von Weitem erkennt und ihnen ausweicht, um die Grundsätze der Robotertechnik kennenzulernen und viele Kenntnisse über die Elektronik zu erlernen. Haben Sie Spaß dabei, den Roboter zusammenzubauen und dank der Elektronikkarte zu programmieren, um viele Strecken zu erstellen und ihre Freunde mit Begeisterung herauszufordern, um Metall mit dem Magneten zu suchen und viele andere Funktionen auszuführen…viele lustige Aufgaben warten! Dank der Ausstattung mit den vielen austauschbaren Teilen, die im Set mitgeliefert werden, kann “Mein Roboter MC 4.0” immer wieder verändert werden. Die umfangreiche bebilderte Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch den Zusammenbau und die Programmierung. Dieses auf der MINT-Methode beruhende Spiel fördert Geschicklichkeit, Einfallsreichtum und Kreativität.

1. Wagen Sie den Hindernislauf

Gestalten Sie einen Hindernislauf, bauen Sie das Ziel und die Strecke mit den mitgelieferten Materialien oder aus kleinen Gegenständen, die Sie im Haus haben. Wenn man auf die Knöpfe auf dem Rücken des Roboters drückt, bewegt er sich geradeaus bis der Ultraschallsensor ein Hindernis erfasst, dann umfährt er es und erarbeitet eine alternative Strecke. Einer nach dem anderen muss den Roboter programmieren, um im Slalom zwischen den Hindernissen durchzukommen und das Ziel so schnell wie möglich zu erreichen.

2. Suchen und stellen Sie Wörter zusammen

Zeichnen Sie eine quadratische Tabelle mit Seiten von jeweils 75 cm, die genau in 25 Felder mit 15 cm langen Seiten eingeteilt werden muss. Füge an beliebigen Stellen 11 Vokale (3 A, 2 E, 2 I, 3 O und 1 U) in die Tabelle ein und schreiben Sie auf ein anderes Blatt Papier alle 21 Konsonanten des Alphabets, schneiden Sie sie aus und füllen Sie sie in ein Säckchen. Nach dem Mischen wird einer nach dem anderen gezogen, bis alle 14 freien Felder belegt sind. Nachdem die Tabelle ausgefüllt ist, stehen den Spielern 25 zufällig angeordnete Buchstaben zur Verfügung. Das Ziel ist es, den Roboter so zu programmieren, dass er über Buchstaben fährt, die ein Wort ergeben.

3. Spielen Sie mit der Mathematik

Füllen Sie die Tabelle auf die gleiche Weise, wie bei den Buchstaben, mit Zahlen und legen Sie auf jedes Feld eine Zahl zwischen 1 und 9 und beginne sofort zu spielen. Addition: jeder Spieler muss eine Position für den Roboter auswählen und ihn so programmieren, dass er fünf Zahlen zusammenfügt, die summiert das höchstmögliche Ergebnis erzielen. Subtraktion: jeder Spieler muss den Roboter so programmieren, dass dieser eine Subtraktion zwischen mindestens zwei Zahlen macht. Das Ziel ist es, 1 als Ergebnis zu erhalten. Multiplikation: jeder Spieler muss den Roboter programmieren, damit dieser drei Zahlen miteinander multipliziert und dabei versuchen, das höchste Ergebnis zu erzielen. Division: die Kinder müssen den Roboter mit einer einzigen Bewegung so programmieren, dass er die Division zwischen zwei Zahlen macht. Das Ziel dabei ist, eine ganze Zahl als Ergebnis zu erhalten.

4. Haben Sie Spaß beim Zeichnen

Haben Sie Spaß beim Zeichnen dank des austauschbaren Stiftearms, der im Set enthalten ist. Das Kind kann einen Farbstift in den mechanischen Arm einsetzen und den Roboter programmieren, damit er seine Zeichnungen ausführt. Der Stift gibt jede einzelne Bewegung von “Mein Roboter MC 4.0” auf dem Papier wieder.

5. Überbringen Sie nette Nachrichten

Benutzen Sie die beiden Greifhände, um Eltern oder Freunden eine Nachricht mit dem Roboter auszuhändigen. Wenn jemandem, der weit weg oder in einem anderen Zimmer ist, etwas mitgeteilt werden soll, kann “Mein Roboter MC 4.0” so programmiert werden, dass er die Nachricht überbringt.

6. Suchen Sie Metall

Dank des Metaldetektor-Arms kann der Roboter Gegenstände aus Metall aufheben. Beschaffen Sie kleine Gegenstände aus Eisen, wie Cent-Münzen, verteilen Sie sie und programmieren Sie dann den Roboter so, dass die eingegebene Strecke zu den Gegenständen führt. Wenn Ihre Berechnungen stimmen und die Befehle genau sind, wird der Metallgegenstand vom Roboter angezogen und vom Magneten festgehalten, wenn er an ihnen vorbeikommt.

Details

  • Für den Betrieb werden 4 AAA-Batterien benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind
  • Made in Italy
Clementoni – Galileo – Mein Roboter MC 4.0
5 (100%) 1 vote